René Würdemann
Geschäftsführer

Rebranding bei McDonald's und Burger King

Wie wichtig Packaging für Marken ist, muss ich Dir wahrscheinlich nicht sagen. Auch die Fast-Food-Riesen McDonald’s und Burger King haben vor kurzem ihren Produktverpackungen einen neuen Anstrich verpasst.

McDonald’s neues Design ist simpel und reduziert, mit einem großen Fokus auf bunten Illustrationen. Jede Verpackung von einer Grafik verziert, die das jeweilige Produkt repräsentiert. Das neue Packaging soll moderner sein und gleichzeitig das Verspielte und den Spaß, für den McDonald’s steht, rüberbringen. Ich finde das neue Design zeigt mal wieder: Weniger ist mehr!
Währenddessen steht Burger Kings neues Design eher unter dem Motto “Back to the roots”. Die Marke hat sogar ein ganzes Rebranding vorgenommen mit neuem Logo, neuer Schriftart und neuen Filialen, alles im Retro-Look. Wobei das Logo gar nicht so neu ist. Es ähnelt sehr dem, das schon 1969-1999 verwendet wurde. Beim neuen Packaging setzt Burger King auf fette, geschwungene Buchstaben, die laut der Marke von der Form des Essens inspiriert sind und zum Reinbeißen einladen sollen.

Was ist Deine Meinung zum neuen Packaging und wer hat es besser gemacht, McDonald’s oder Burger King?

Begeistere schon morgen Deine Kunden mit einer unvergesslichen Customer Journey
1. Termin buchen
Klicke auf den Button "Gespräch vereinbaren" und suche Dir Deinen perfekten Termin für unser Erstgespräch raus.
2. Strategiegespräch
Wir schauen uns gemeinsam an, an welchem Punkt Deine Marke und Dein Onlineshop stehen und erarbeiten eine Strategie.
3. Zusammenarbeit
Start der gemeinsamen Zusammenarbeit und Beginn der Umsetzung für Deinen Markenerfolg.
Jetzt Gespräch vereinbaren