René Würdemann
Geschäftsführer

Gustavo Gusto | Die Revolution in der Tiefkühltruhe

Der Pizzahersteller Gustavo Gusto bezeichnet sich selbst als die “Revolution in der Tiefkühltruhe”. Aber wie schaffte es das kleine, unbekannte Start-up zur echten Konkurrenz für Wagner und Co. zu werden? 🍕

Tiefkühlpizzen haben nicht gerade den besten Ruf: Ungesund, fettig und voller Geschmacksverstärker. Gustavo Gusto zeigt, dass es auch anders geht und positioniert sich als Qualitätsführer. Die Pizzen sind handgemacht, aus dem Steinofen und enthalten nur das, was auch wirklich auf eine echte Pizza gehört, wie beim Italiener um die Ecke. Verpackt ist die Pizza in einem modernen, reduzierten Karton mit kreativen Texten, der aus der Konkurrenz heraussticht. Die Marke erhielt dafür sogar einen renommierten Designpreis. Dazu kommen immer wieder geschickte Marketingaktionen. Gustavo Gusto brachte beispielsweise schon eine Pizza in Kooperation mit YouTuber LUCA heraus und erregte während des ersten Corona-Lockdowns im Frühjahr Aufsehen mit der Kampagne “Esst weniger Tiefkühlpizza”, die dazu aufrief, lokale Restaurants zu unterstützen.

Kurzum, die Marke schafft den Spagat zwischen modern und traditionell italienisch und überzeugt mit einer starken Positionierung und kreativem Marketing.

Begeistere schon morgen Deine Kunden mit einer unvergesslichen Customer Journey
1. Termin buchen
Klicke auf den Button "Gespräch vereinbaren" und suche Dir Deinen perfekten Termin für unser Erstgespräch raus.
2. Strategiegespräch
Wir schauen uns gemeinsam an, an welchem Punkt Deine Marke und Dein Onlineshop stehen und erarbeiten eine Strategie.
3. Zusammenarbeit
Start der gemeinsamen Zusammenarbeit und Beginn der Umsetzung für Deinen Markenerfolg.
Jetzt Gespräch vereinbaren